Welpenschule

Welpenplatz

Welpenplatz mit vielen tollen Sachen

Welpentunnel

durch den Tunnel sausen…

 

 

 

 

 

Für Hunde ist es unheimlich wichtig Ersterlebnisse  positiv zu verarbeiten. Und wann hat der Hund die meisten Ersterlebnisse? Natürlich in der Welpenzeit!

Die RZV-Welpenschule bietet dem neuen Hund/Mensch-Team die Möglichkeit unter fachkundiger Anleitung einen bestmöglichen Start auf ihrem gemeinsamen Weg.

Es geht in der Welpenschule nicht darum Sitz, Platz und Fuß perfekt einzuüben, was der Begriff „Schule“ vielleicht fälschlicherweise vermitteln könnte, sondern vielmehr darum, dem Welpen in seiner Entwicklung zu einem wesensfesten Hund zu unterstützen und seinem Menschen dabei Hilfestellung zu geben. Aber natürlich zeigen wir auch, wie man mit den Übungen Sitz, Platz und der Leinenführigkeit zwanglos beginnt. Wir arbeiten ausschließlich mit positiver Verstärkung (Leckerlis oder Spiel), damit der Grundstein für ein harmonisches Miteinander gelegt ist.

Der Welpe kann auf dem Abenteuerspielplatz zusammen mit seinem Menschen „gefährliche“ Hindernisse meistern, was sein Selbstvertrauen und die Bindung zu seinem Menschen stärk, bekommt auf wackeligen und merkwürdigen Untergründen ein besseres Körpergefühl und beim Spiel mit seinen Artgenossen gibt’s ganz automatisch den Hunde-Knigge mit dazu.

Nach jeder Stunde gibt es eine kleine Theorie-Einheit zum Thema Hund, wie z.B.: Spielen mit dem Hund, Konfliktverhalten beim Hund, Gesundheit, usw.

Außerdem stehen wir bei Fragen jederzeit zur Verfügung.
Unsere Welpengruppen :
– in einem Kurs sind nicht mehr als 10 Welpen
– es sind alle Rassen herzlich willkommen
– die Gruppe wird von 2 RZV-Welpenbetreuern geleitet
– die Welpen sind möglichst alle im gleichen Alter
– die Welpen werden zu nichts gezwungen, sondern ermuntert und gefördert
– es steht genügend Zeit der Stunde zum freien Spiel zur Verfügung
– die Welpen sollten sich untereinander auch einmal auseinander setzen dürfen. Wird gemobbt, greifen wir Ausbilder auch ein.

Bitte vereinbaren Sie Ihren ersten Besuch telefonisch ( 05775 / 262 ) oder per E-Mail an Junghunde und Welpen.

Text: Nicole Krüger-Döding

Viel zu lernen...

„Tunnelblick“

Alles Gute kommt von oben!

 

 

 

 

 

 

Noch mehr Bilder: