Sport

Wir bieten verschiedenen Hundesportmöglichkeiten an. Zunächst wäre der VPG – Sport zu nennen. VPG heißt VielseitigkeitsPrüfung für Gebrauchshunde. Die Vieselitigkeit drückt sich in den drei Diszilplinen Fährte, Unterordnung und Schutzdienst aus.

Bitte lesen Sie hier weiter zum Thema Vielseitigkeitssport.

Außer dem VPG Sport gibt es bei uns auch die Turnierhundesportler. Hier geht es um vollen Einsatz des Mensch-Hund-Teams. Auch zurm Turnierhundesport gehört Gehorsam. Für die anderen drei Bestandteile sollte der Mensch mit seinem Hund jedoch ein gutes Team sein. Diese Sportart stellt einige Ansprüche an die Fitness von Hund und Halter.

Bitte lesen Sie hier weiter, wenn Sie sich für den Turnierhundesport interessieren.

Obedience gibt es im HGS Rahden erst seit dem Frühjahr 2014.

Das Wort Obedience stammt aus dem Lateinischen und bedeutet nichts weiter als Gehorsam. Allerdings würde es nicht unter „Sport“ zu finden sein, wenn dieser Gehorsam nicht auch einen sportlichen Aspekt hätte. Im Obedience geht es um die schnelle, exakte und harmonische Ausführung der einzelnen Übungen. Respektvoll sprechen Hundesportler von der „Hohen Schule der Unterordnung“.

Bitte lesen Sie hier weiter, wenn Sie sich für die Sportart Obedience interessieren.